Qualifikation
Schweißarbeiten

Die E u. G - Energiebau GmbH Berlin beschäftigt ein Schweißfachingenieur nach DIN EN 719, dessen Verantwortungsbereich im Schweißtechnischen Handbuch nach DIN EN festgelegt ist.

Zur Ausführung von Schweißarbeiten verfügt die E u. G - Energiebau GmbH Berlin über Verfahrensprüfungen in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Richtlinie 97/23/EG bei der Anwendung von AD 2000 (AD 2000-HP 2/1 und EN 288-3) sowie TRD 201 im Grundwerkstoffbereich S235 JRH.

Des Weiteren verfügt die E u. G - Energiebau GmbH Berlin über das Zertifikat als anerkannter Hersteller und Schweißbetrieb gemäß AD 2000 – Merkblätter HP 0 und HP 100 R sowie der DIN EN 729-3.

Schweißarbeiten werden in verschiedenen Schweißverfahren abhängig von den Abmessungen der Rohrleitungen ausgeführt:

  • Gasschweißverfahren
  • WIG – Schweißverfahren
  • WIG / E – Schweißverfahren
  • Fallnahtschweißverfahren.

Die Durchstrahlungsprüfung nach DIN EN 1435 der Schweißnähte erfolgt nach den Forderungen der jeweiligen Projekte.

Unsere Schweißer sind für Schweißarbeiten an Stahl (W01 / W02) und an Edelstahl (W11) qualifiziert und werden regelmäßig nach DIN EN 287-1 geprüft.

 

Prüfverfahren

Um die Dichtheit unserer Rohrleitungen zu prüfen werden Sichtdruckprüfungen mit innerem Luftdruck und Sichtprüfungen mit äußerem Luftunterdruck (Vakuum) vorgenommen.

Darüber hinaus können Wasserdruckprüfungen, u. a. in kanalverlegten Leitungen, Freileitungen und Gebäudeleitungen vorgenommen werden. Dieses Prüfverfahren stellt eine kombinierte Dichtheits- und Festigkeitsprüfung dar.

 

 Zulassungen / Registrierungen

  • Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008
  • Zertifizierung gemäß SCC:2011
  • Zertifizierung nach AGFW FW 601 Gruppe FW 1 st, ku
  • Verfahrensprüfung nach DIN EN 288-3
  • TÜV-Schweißfachbetrieb nach AD 2000 - Merkblatt HP 0, HP 100 R und DIN EN ISO 3834-2
  • TÜV-Zertifikat Übertragung der Kennzeichnung (Umstempelung) gemäß Richtlinie 97/23/EG, AD 2000 HP0
  • Schweißprüfung nach DIN EN 287-1
  • TÜV-Zulassung für Anbohrungen von im Betrieb befindlichen Fernwärmeleitungen gemäß AGFW-Arbeitsblatt FW 432
  • Zulassung in der "Liste der qualifizierten Unternehmen Bauarbeiten für Rohrleitungen im Bereich Fernwärme" der Vattenfall Europe Wärme AG
  • Zugelassener Fachbetrieb nach § 19 l Wasserhaushaltsgesetz
  • Handelsregister Berlin (HRB 40760 B)
  • Handwerkskammer Berlin (Nr. 310779)
  • BGM Berufsgenossenschaft Holz und Metall (Nr. 220974540)